Deutsche Meisterschaften 2012 – B-Jugend, Herrendegen

04 Jun 2012

Mit einem 18. Platz verfehlte Manuel Plonsky (FSC) nur knapp den Einzug in die Runde der letzten 16. Trotzdem ist er damit der beste Fechter Berlins im Wettbewerb des älteren Jahrgangs bei den Deutschen Meisterschaften der B-Jugend am 19.05.2012 in Saalfeld.

Zwei Berliner Meistertitel im Herrendegen für den FSC Berlin

05 Mrz 2012

Bei den Berliner Meisterschaften der B-Jugend im Herrendegen am 04.03.2012 konnten die Fechter des FSC gleich zwei Titel mit nach Hause nehmen. Neuer Berliner Mannschaftsmeister der B-Jugend ist die Mannschaft des Fechtsport Club Berlin e.V. und auch der Berliner Meister im Einzel des älteren B-Jugendjahrgangs (1998) kommt mit Manuel Plonsky vom FSC. Manuel Plonsky fährt damit als Erstplatzierter der Berliner Rangliste und Berliner Meister zur Deutschen Meisterschaft der B-Jgd. nach Saalfeld.

2x Bronze bei der Berliner B-Jgd. Meisterschaft mit dem Herrenflorett

05 Mrz 2012

Am 03.03.2012 trugen die B-Jugendlichen ihre Wettbewerbe um die Berliner Einzel- sowie Mannschaftsmeisterschaft mit dem Florett aus. Yannick Orth (FSC Berlin) scheiterte erst knapp im Halbfinale gegen den späteren Vizemeister Tim Winkler vom FCB Südwest und konnte in der Einzelkonkurrenz des Jahrgangs 1998 mit dem Herrenflorett die Bronzemedaille erringen. Auch die anderen Fechter des FSC konnten erfreulich abschneiden. So erreichte Manuel Plonsky ebenfalls das Finale der letzten Acht und landete auf dem 6. Platz. Knut Sülflow schaffte es im jüngeren Jahrgang 1999 bis in den 16er Direktausscheid und scheiterte dann unglücklich im Hoffnungslauf. Die Herrenflorettmannschaft des FSC schied ebenfalls erst im Halbfinale gegen die Mannschaft des SCB, den späteren Berliner Mannschaftsmeister, aus und landete nach einem spannenden Gefecht mit der Mannschaft des TSV/W um den dritten Platz doch noch auf dem Treppchen.